Verena HermSen- Pfeiffer

Logopädin, Bachelor of Health (NL)

 

„Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.“

(Sprichwort)

„Bei meiner Arbeit möchte ich Menschen helfen, besser zu kommunizieren, ihre Teilhabe am sozialen Leben zu verbessern und ihren Alltag zu erleichtern. Wenn das gelingt und ich den Patient*innen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, weiß ich genau, dass ich den schönsten Beruf erlernt habe, den ich mir vorstellen kann.“

  • Sprachentwicklungsstörungen (Aussprache, Wortschatz und Grammatik)
  • Myofunktionelle Störungen
  • Neurologisch bedingte Sprach- und Sprechstörungen bei Erwachsenen
  • Logopädie: Fachhochschulstudium an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen mit Abschluss Bachelor of Health
  • Craniosacrale Therapie in der Logopädie (Oliver Bock)
  • Der Modifikationsansatz in der Therapie mit stotternden Vorschulkindern (Claudia Walther)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie und die Assoziationsmethode nach McGinnis (Cornelia Reuß)
  • Stimulationstechniken bei nicht kooperationsfähigen dysphagischen Patienten (Yasmin Krischock)
  • Presbyphagie – Schlucken im Alter (Yasmin Krischock)
  • PLAN: Kindlicher Dysgrammatismus – Teil 1 + 2 (Prof. Dr. Julia Siegmüller)
  • LAX VOX® – Übung zur Pflege, Heilung und Schulung der Stimme (Stephanie Kruse)
  • Früherfassung und Frühtherapie bei Kindern mit Spracherwerbsstörungen nach Dr. Barbara Zollinger (Sylvie Borel)
  • Ran an die Stimme – Wie Patienten angeleitet werden, ihre Sprechstimme bereits in der ersten Therapiestunde zu modifizieren (Viola Neuwald-Fernández)
  • Diagnostik und Therapie akuter Aphasien (Carsten Kroker)
  • Ausbildungsseminar für NEUROvitalis-Trainer (Stephanie Kaesberg und Dr. Gisa Baller)
  • Elektrostimulation bei Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen (Carsten Kroker)
  • Elektronische Kommunikationshilfen (epitech)
  • Zentral-auditive Verarbeitungsstörung (ZAVS) bei Kindern – Grundlagen, Diagnostik und Therapie (Norina Lauer)
  • Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept (Elisabeth Mertin)
  • Pragmatische Aphasietherapie mit der PACE-Methode (Reimund Bongartz)
  • Einblicke in die praktische Dysphagie-Diagnostik  (Dr. med. C. Albus)
  • Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (Prof. Annette Fox-Boyer)
  • Praxisseminar „Wortschatz“ (Harriet Dohrs)
  • Praxisseminar „Dysgrammatismus“ (Harriet Dohrs)
  • Praxisseminar „Prosodie“ (Harriet Dohrs)
  • Neue Wege der Sprachförderung, Förderprogramm von Zvi Penner (Harriet Dohrs)
  • Systematische Behandlung von Hypoglossus- und Fazialisparesen nach dem PNF-Prinzip (Rolf Rosenberger)
  • Behandlung von Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis (Norbert Niers)
  • Phonologische Prozesse – Diagnostik und Bedeutung (S. Koos)
  • seit Mai 2018 tätig im Team der Familienpraxis 
  • langjährige Tätigkeit in logopädischen Praxen mit den Schwerpunkten: neurologisch bedingte Sprach- und Sprechstörungen bei Erwachsenen und Kindersprache
Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen